Hallo Kolleginnen und Kollegen,

ich habe heute das erste Mal von einer thermischen Horizontalsperre erfahren. Dabei wird der Heizkreis ungedämmt horizontal in die betreffende Kellerwand gelegt. Wie verträgt sich das denn mit der EnEV (Dämmung der Rohre im unbeheizten Bereich) - ausnahmsweise mal abgesehen vom Energiebedarf? Vielen Dank schon mal für Eure Meinungen.

Freundliche Grüße
Helmut Steinmetz