Anmelden

Sie haben noch keine Zugangsdaten?  Neu registrieren

- Sie müssen zum Beobachten angemeldet sein -

Bewerten Sie dieses Thema:

Re: Fensterfalz"lüfter" regel- und KfW-konform?

by the way, wenn Sie die Wärmerückgewinnung in Ihre KfW-Berechnung einfließen lassen haben, dann ist zumindest mit Fensterfalzlüftern (FFL) die nicht mehr gegeben. Ihr Nachweis ist in diesem Punkt also falsch und sollte neu berechnet werden.
2. Fensterfalzlüfter werden gerne eingesetzt, weil sie billig sind und keine Platzbedarf haben. Da im EnEV-Nachweis eine relativ hohe Infiltration angesetzt wird, können die gezielten Undichtigkeiten der FFL zumindest die ausgewiesenen Lüftungswärmeverluste Ihres EnEV-Nachweises nicht erschüttern.
3. Die Hersteller schwören auf die Dinger, der Fachverband Luftdichtigkeit im Bauwesen hält gar nichts von denen.
Datum: 04.12.2014 16:56:20

 

Dieses Thema mit allen Antworten

Frage des Monats

Sind Ihnen schon Energieausweise mit manipulierten Werten begegnet?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: