Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Januar-Preis für Holzpellets

18.01.2016 - Gegenüber Dezember 2015 ist der Preis für Holzpellets zum Jahresbeginn um 0,6 % auf 241,70 Euro pro Tonne gestiegen. Damit liegt er 5,5 % unter dem Preis des Vorjahresmonats. Ein Kilogramm Pellets kostet entsprechend 24,17 Cent, eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets erhält man für 4,83 Cent.
Regional gibt der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) im Januar 2016 folgende Unterschiede an: In Süddeutschland ist der Preis für Pellets am niedrigsten. Er liegt bei 239,98 Euro/Tonne, wenn 6 Tonnen bezogen werden. In der Mitte der Republik kosten Pellets 241,21 Euro/Tonne, in Nord- und Ostdeutschland 246,87 Euro/Tonne. 

Größere Mengen (26 Tonnen) wurden im Januar 2016 zu folgenden Konditionen gehandelt: Süd: 224,04 Euro/Tonne, ebenso Mitte: 224,04 Euro/Tonne, Nord/Ost: 227,83 Euro/Tonne (alle inkl. MwSt.).

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Was halten Sie vom KfW Zuschussportal?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: